Aktuelle Berichte

Regelung des Präsenzunterricht nach dem 15.06.

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Verantwortliche der Ausbildungsbetriebe,

nach den Pfingstferien (15.06.2020) wird der Präsenzunterricht auf alle Klassen ausgeweitet.

Um die Abstands- und Hygieneregelungen einhalten zu können, werden große Klassen in Gruppen geteilt und teilweise vierzehntägig beschult.

Bitte beachten Sie deshalb die WebUntis Schülerstundenpläne. Loggen Sie sich hierfür in WebUntis mit Ihrem Schüler-Schulnetz-Account ein.

Die Berufsschulklassen werden ebenso in geteilten Klassen nach Blockplan, beginnend mit Gruppe 1, unterrichtet. Somit ist sichergestellt, dass jeder Block zumindest eine komplette Woche Präsenzunterricht erhält.

Die Klassenstundenpläne können Sie über folgenden Link einsehen, die Einteilung der Gruppen erfragen Sie bitte über Ihre Auszubildenden.

Änderungen werden tagesaktuell eingepflegt (z.B. bei Krankheiten, Überschneidungen mit Prüfungen). Dadurch können sich noch Details an der Planung ändern.

Wenn Sie weitergehende Informationen zur Beschulung wünschen wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Abteilungsleiter:

  • IHK Berufe: Peter Maaß; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • HWK Berufe : Johannes Osner; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Falls Schülerinnen und Schüler zu einer Risikogruppe gehören und nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, werden wir individuelle Angebote für die Beschulung anbieten. Bitte auch in diesem Fall Kontakt zu den Abteilungsleitungen aufnehmen.

Mit freundliche Grüßen

Die Schulleitung

Hausaufgabe: WHO-Desinfektionsmittel

WARA Schülerinnen und Schüler entwickeln berührungslosen Handdesinfektionsspender. mehr lesen…

Bericht bei SWR Aktuell

Noch freie Plätze für die PTA- und CTA-Ausbildung

Es sind noch Plätze frei für die Ausbildung als

  • PTA (Pharmazeutisch-technische/r-Assistent/in)
  • CTA (Chemisch-technische/r-Assistent/in)

Nähere Informationen unter 0761-201/7943. Anmeldung unter https://bewo.kultus-bw.de/BewO.

Frappé digital

Individuellen, smarten Frappé kann die im Labor der Elektroniker für Geräte und Systeme von WARA Lehrer Nico Nold gebaute Kaffeemaschine mixen. SPS gesteuert verbergen sich viele Unterrichtsinhalte in der Lerneinheit. So gut kann Unterricht schmecken. zum Video…

Digitalisierung in der Praxis – IHK Geschäftsführer Herr Dr. Salomon besucht Industrie 4.0 der Walther-Rathenau-Gewerbeschule

Wie die Fachkräfte von morgen fit für die Zukunft gemacht werden, davon überzeugte sich der Geschäftsführer der IHK Südlicher Oberrhein, Herr Dr. Salomon zusammen mit dem Ausbildungsberater Herrn Merle beim Besuch unserer Industrie 4.0 Anlage. mehr lesen…

Wir sind dabei!

Wir erhielten den Zuschlag, für die nächsten Jahre im Rahmen des Projekts „tablet2BFS“ in der zweijährigen Berufsfachschule Tablets einzuführen. Unsere Berufsfachschüler haben somit die Möglichkeit, ab September 2020 mit einem von uns zur Verfügung gestellten iPad zu arbeiten.

Industrie 4.0 - Besuch der Gewerbeschule Öhringen

Am Mittwoch, 04.12.2019 fand ein Besuch der Gewerbeschule Öhringen, vertreten durch Herrn Marco Schiller und Herrn Friedhelm Geck, statt. mehr lesen…

Mit Abschluss in die Zukunft

Berufsschulabschlussprüfung 19/20 - 36% erhalten Lob und Preis mehr lesen…

WARA Schüler wird Landesbester

Eine herausragende Leistung bei der Abschlussprüfung für Sven Drost. mehr lesen…

Blumensaat für Wildbienen

Die Klasse FTEGS2 (Fachschule Gebäudesystemtechnik) hat am 1. Oktober ein kleines Blumenfeld ausgesät. mehr lesen…

WARA-Schüler ist bester Elektroniker Deutschlands

Ende März fand der "World Skills"-Wettbewerb statt, dessen Sieger, Aaron Striegel (SICK AG) nun zur Berufs-Weltmeisterschaft nach Russland reisen darf. mehr lesen…

Schüler der E3BT2T testen selbstgebaute Solaröfen

Im Rahmen einer Lehrplaneinheit zu erneuerbaren Energien haben Schüler des 3. Lehrjahres der Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik Solaröfen gebaut. mehr lesen…

Eröffnung der Lernfabrik 4.0 mit OB Martin Horn

„Nein, kein Foto aus einer Fabrik – Willkommen in einer Freiburger Gewerbeschule im Jahr 2019!“ mehr lesen…

Frühere Berichte ansehen