Anerkennung für ehrenamtlich engagierte Schülerinnen und Schüler

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

das Ministerium hat das Beiblatt zum Zeugnis neu gestaltet. In diesem Dokument kann das ehrenamtliche Engagement eines Schülers / einer Schülerin bestätigt werden. Viele für das Berufsleben wichtige Schlüsselqualifikationen werden auch im außerschulischen Bereich (Feuerwehr, Rotes Kreuz u.a.) erworben, wie z.B. soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit.
Mit dem Beiblatt kann dies systematisch und nachhaltig dokumentiert und gewürdigt werden. 75 Prozent der Personalchefs baden-württembergischer Unternehmen geben an, das Beiblatt in die Bewertung von Bewerber/innen mit einfließen zu lassen.
Das Formular kann hier als PDF-Datei herunter geladen werden.

Nachdem die Organisation dieses ausgefüllt hat (Unterschrift und Siegel nicht vergessen) wird die Schule zusätzlich mit Unterschrift der Schulleitung und Siegel bestätigen.

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden Württemberg