Besuch aus Italien - März 2013

Im Rahmen eines Schüleraustausches gastierte am 20. März 2013 eine italienische Delegation von Schülern und Lehrern des  Liceo Imbriani der italienischen Stadt Avellino (Kampanien) in Freiburg.      
Die Besichtigung der Labors und Schulungsräume der unterschiedlichen Abteilungen (Pharmazie, Chemie, Informationstechnik, Elektrotechnik und Elektronik) war für Schüler aus Italien eine Neuheit, da ihnen von ihrer italienischen Heimat her ein duales Berufsausbildungssystem, wie es hier in Deutschland seit langem existiert, bislang unbekannt war.