Beratungslehrer/in

Schulische Beratung an der Walther-Rathenau-Gewerbeschule


Der Beratungslehrer/die Beratungslehrerin bietet neben seiner Unterrichtstätigkeit pädagogisch-psychologische Beratung für Schüler/Schülerinnen und Eltern an. Für diese Tätigkeit ist der Beratungslehrer/die Beratungslehrerin von der Schulpsychologischen Beratungsstelle (Staatliches Schulamt) ausgebildet.

Schüler/Schülerinnen und Eltern können Beratung anfragen

  • bei Fragen zur Schullaufbahn und der beruflichen Orientierung.
  • bei Lern- und Leistungsproblemen.
  • bei Motivationsproblemen.
  • bei Konflikten im Schulalltag.

In der Beratung

  • ist der Beratungslehrer/die Beratungslehrerin ein verständnisvoller Gesprächspartner.
  • entdeckt der/die Ratsuchende mit Unterstützung des Beratungslehrers/der Beratungslehrerin eigene Lösungsmöglichkeiten.
  • vermittelt der Beratungslehrer/die Beratungslehrerin weiterführende  Hilfs- und Beratungsangebote.

Beratung ist ein Angebot,

  • das auf Freiwilligkeit beruht.
  • das Vertraulichkeit zusichert.
  • das kostenlos ist.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-mail an unsere Beratungslehrerin Frau Westermann

(E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder an das Sekretariat (Frau Fraider).

Am Besprechungszimmer (Raum 401) finden Sie einen Hinweis auf die aktuellen Sprechzeiten, zu denen Sie auch ohne Anmeldung vorbeikommen können.