Bundeswettbewerb der Elektroniker 2013

Beim Bundeswettbewerb der Elektroniker in Rust, ein Ausscheidungswettkampf für die Teilnahme an der Berufsweltmeisterschaft 2013 in Leipzig, hat Silas Gschwender, Auszubildender zum Elektroniker für Geräte und Systeme bei der SICK AG Waldkirch und Schüler in der Walther-Rathenau-Gewerbeschule den ersten Platz belegt und hat damit die Fahrkarte zur Berufsweltmeisterschaft gelöst. In diesem WorldSkills Germany-Berufswettbewerb setzte sich Silas Gschwender in einem dreitägigen Wettkampf vom 11. bis 13. Oktober 2012 gegen 5 Konkurrenten durch. Stichwort WorldSkills Germany WorldSkills Germany e.V. ist eine Förderinitiative für nationale und internationale Berufswettbewerbe. Der 2006 gegründete Verband WorldSkills Germany (www.worldskillsgermany.com) ist Mitgliedsorganisation von WorldSkills International (Weltverband) und WorldSkills Europa (Europa-Verband).