Stand des IT-Projektes in Afghanistan Mai 2014

Der IT-Raum ist inzwischen, auch dank zehn gespendeter Laptops der Hilfsorganisation Labdoo sowie der zahlreichen Geld-Spenden des Kollegiums der Walther-Rathenau-Gewerbeschule, vollständig ausgestattet. Darin werden etwa 350 Schüler der Oberstufe unterrichtet. Weil die Stromversorgung mittlerweile stabil erscheint, entscheidet die DAI demnächst über die Errichtung eines weiteren Raumes in der Mädchschule von Laghmani. Da sich das Projekt ausschließlich aus Spenden finanziert, bedankt sich die DAI an dieser Stelle nochmals für die großzügigen Spenden und hofft auf weitere Unterstützung, um die geplanten Vorhaben umzusetzen.


A. Nessar Nazar
Projektleiter

Spenden für das IT-Projekt:

Deutsch-Afghanische Initiative e.V.
Kontonummer 16 658 405
Volksbank Freiburg, BLZ 680 900 00
Stichwort: „IT-Projekt“



alt alt